Projekt "Schatzkiste Walberla"

Mitarbeit bei Projekten - P-Seminaren

Seit 2014 werden wir vom Forum Bildungsregion Landkreis Forchheim anerkannt. Durch diese Unterstützung ist es uns möglich, unser Angebot deutlich zu erweitern.

Schwerpunkt ist die Mitarbeit von Kennern  der Ehrenbürg bei Klassen- und Schulprojekten (alle Schularten) und an  P-Seminaren (Gymnasien).

Deshalb möchten wir besonders für die Umsetzung von angewandten Projekten/Seminaren und P-Seminaren zum Thema „Ehrenbürg“ werben, etwa zu den Themen Flora/Fauna, Siedlungsgeschichte oder Geologie.

Es existieren hier vielfältige Lehrplanverknüpfungen. Gerne stehen wir Ihnen als Ansprechpartner zur Verfügung und besuchen Sie und Ihre Klasse auch in der Schule.

Um diese Zusammenarbeit zu fördern, stellt die Bildungsregion Forchheim Geld zur Verfügung. Deshalb können wir die Mitarbeit kostenfrei anbieten. Ggf. können wir auch Zuschüsse zu notwendigen Materialien gewähren.

Die Anfahrten müssen von der Schule bzw. der Lehrkraft eigenständig organisiert werden.

Wie erhalten Sie eine Förderung?

- Sie wenden sich an uns und erhalten dann ein Formular zur Beantragung der finanziellen Unterstützung Ihres Projektes. Die Bedingungen für Projektarbeit sind wie allgemein bekannt Vorbereitung - Durchführung - und Nacharbeit mit den Schülern im geplanten Projektzeitraum.

- Dokumentation der gewonnenen, erarbeiteten und kreativen Ergebnisse.

- Kurze Darstellung und Bewertung des Projektes ( Abschlussbericht).

Die letzten Schultage vor den Sommerferien sind davon ausgeschlossen.

Exkursionen s.o. sind aber möglich.